+49 5367 9784882 Info@eps-solve.de
EPS Gruppe im oberen Kronenbereich Eichenprozessionsspinner Larvenstadium 3 EPS Raupen 3. Larvenstadium Wie kann man die EPS bekämpfen? EPS-Solve Heißwasserinfiltrations-Methode zur nachhaltigen Bekämpfung
EPS Gruppe im oberen Kronenbereich
Eichenprozessionsspinner Larvenstadium 3
Jungraupen des Eichenprozessionsspinners im zweitem Larvenstadium. Nahe des frischem Austrieb.
EPS Raupen 3. Larvenstadium
Wie kann man die EPS bekämpfen?
Lassen sie sich durch unsere Forschung überzeugen. Die aktuellsten Möglichkeiten zur Bekämpfung stellen wir ihnen gern vor.
EPS-Solve
Heißwasserinfiltrations-Methode zur nachhaltigen Bekämpfung
Ein Produkt welches sich nicht nur durch seinen geringen Preis überzeugt sondern auch durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und Sicherheit im Betrieb. Dieses Produkt ist einzigartig und hebt sich von anderen am Markt befindlichen Heißwassergeräten ab.

Biologische Artenkenntnis des Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner-Bekämpfung mittels Heißwasserinfiltration und/oder Heißwasserschaum.

Thema: Nachhaltigkeit bei der Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners (EPS)

Gemeinsam gegen den eps

Eichenprozessionsspinner Bekämpfung in Gifhorn.

Vorstellung EPS Solve im Vergleich Heißwasser vs. Heißschaum

EPS Solve konnte auf ganzer Linie glänzen!

Vorstellung in der Samtgemeinde Boldecker Land

Tappenbeck EPS Solve war ein Erfolg Kostengünstiges Sicheres Arbeiten

Im Bild

Von links. Prof. Dr. Wolfgang Rohe der HAWK Göttingen Denis Ekarius von Dein-Baumdienst (Entwickler), Ronald Mittelstädt (Bürgermeister Tappenbeck), Anja Meier (Samtgemeindebürgermeisterin Boldecker Land) und Sebastian Exner (Samtgemeinde Boldecker Land)

UNSER SERVICE

Schulung

Wir schulen Mitarbeiter von Kommunen und Unternehmen

Monitoring

Überprufung der Populationsentwicklung und Abgabe einer Befallsprognose

Forschung

Entwicklung neuer Bekämpfungsmethoden, Wiederansiedlung natürlicher Gegenspieler (Antagonisten) Gewinnung von Eigelegen zu Forschungszwecken (keine Abgabe an Privatpersonen)

Entwicklung

Entwicklung neuer Bekämpfungssysteme als Ergebnis aus den Forschungen. z.B. EPS-SOLVE, Erfolgreiche Feldversuche mit Nematoden. Umbau von Großraumsprühgeräten

Bekämpfung

Wir beherrschen alle Bekämpfungsmethoden von der Ausbringung von Nematoden in Naturschutzgebieten über das Ausbringen von Bioziden unter Berücksichtigung der Abstandsregeln. Das Absaugen von Nestern und das Entfernen mit EPS-SOLVE gehört zu unserem Tagesgeschäft

Qualitätssicherung

Wir begleiten Ihre Auftragnehmer zur Bekämpfung und übernehmen für sie die Qualitätskontrolle und Abnahmen der durchgeführten Tätigkeiten.

Latest Blog Posts

Nematoden gegen Eichenprozessionsspinner hoher Erfolg in Gifhorn

Denis Ekarius Juli 18, 2021

ca. 1500 Bäume wurden 2021 durch uns mit Nematoden besprüht. Ergebnis: von einer Teststrecke 90 Bäume mit über starkem Befall wurden schätzungsweise 50% erreicht…

Schmaler Grat für den Landkreis Gifhorn

Denis Ekarius Juli 18, 2021

Die Bedrohung durch den Eichenprozessionsspinner ist für den LK Gifhorn nach wie vor gegeben. Durch eine gut geplante Bekämpfung wurde der EPS im LK…

Eichenprozessionsspinner im 4 Stadium

Denis Ekarius Juni 18, 2021

Der Eichenprozessionsspinner ist nun im 4 Stadium erreicht. Derzeit sind die EPS am Nestbau.